Kammer der gewerblichen Wirtschaft

Kammer der gewerblichen Wirtschaft
f
торгово-промышленная палата
корпоративная организация предпринимателей на земельном уровне с обязательным членством. Участвует в выработке законопроектов по вопросам экономической политики в федеральной земле, а тж. в заключении коллективных договоров от имени предпринимателей

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Kammer der gewerblichen Wirtschaft" в других словарях:

  • Kammer — Raum; Stube; Zimmer; Gelass; Gemach * * * Kam|mer [ kamɐ], die; , n: 1. (meist zum Abstellen genutzter) kleiner Raum: der Staubsauger steht in der Kammer. Syn.: ↑ Bude. Zus.: Abstellkammer, Besenkammer, Dachkammer, Futterkammer, Getreidekammer,… …   Universal-Lexikon

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Krems (Stadtteil) — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Krems (Stadtteil) enthält die denkmalgeschützten unbeweglichen Objekte dem Stadtteil Krems der Statutarstadt Krems an der Donau in Niederösterreich, wobei die Objekte teils mit Bescheid und teils durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich — In dieser Liste sind Träger des Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich angeführt. Die Kurzbemerkung nach dem Namen soll den Grund bzw. die Funktion der Person am bzw. vor dem Verleihungstag ersichtlich machen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Speyer — Speyer, Ansicht nach Braun Hogenberg (1572) Die Geschichte der Stadt Speyer beginnt im Jahr 10 v. Chr. mit der Errichtung des Römerlagers. Der Name Spira, aus dem sich schließlich der heutige Name Speyer entwickelte, taucht erstmals 614 auf. Vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiterkammer — Kammer für Arbeiter und Angestellte Staatliche Ebene Stellung der Behörde Aufsichtsbehörde(n) Bundesarbeitskammer Gegründet Hauptsitz in …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesarbeiterkammer — Kammer für Arbeiter und Angestellte Staatliche Ebene Stellung der Behörde Aufsichtsbehörde(n) Bundesarbeitskammer Gegründet Hauptsitz in …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesarbeitskammer — Kammer für Arbeiter und Angestellte Staatliche Ebene Stellung der Behörde Aufsichtsbehörde(n) Bundesarbeitskammer Gegründet Hauptsitz in …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Arbeiterkammer — Kammer für Arbeiter und Angestellte Staatliche Ebene Stellung der Behörde Aufsichtsbehörde(n) Bundesarbeitskammer Gegründet Hauptsitz in …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Scherrer — (* 31. Dezember 1908 in Neumarkt an der Ybbs; † 26. Oktober 1989 in Herzogenburg) war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und Kaufmann. Scherrer war von 1954 bis 1964 Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich und von 1964 bis 1975… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Lakowitsch — (* 5. Februar 1897 in Wien; † 2. Februar 1975 in Wien) war ein österreichischer Schustermeister und Politiker (ÖVP). Lakowitsch war Wiener Landtagsabgeordneter und Mitglied des Gemeinderats, Abgeordneter zum Nationalrat und Bundesrat sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • HLMW9 Michelbeuern — Schulform: HLM, HLW Schüler: 721 (September 2009) Lehrer: 114 (September 2009) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»